Janott.com » Medien - Kommunikation

Seitenüberblick


Hauptmenü

 

Suchen

Sie sind hier:

» Janott.com » Referenzen

Referenzen

Als Web-Designer, Berater, Software-Entwickler und Trainer bin ich für Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen tätig, z.B.:

Beispiele

Literaturagentur Schmidt & Abrahams, Heidelberg

www.schrift-art.net

Webdesign, Beratung, Programmierung

Die Literaturagentur hat zwei klar definierte Zielgruppen: Autoren und Verlagslektoren. Die Website ist präzise auf diese beiden Zielgruppen ausgerichtet. Durch Klarheit und Stabilität vermittelt die Website die nötige Seriosität, um vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen aufzubauen. (Regelmäßig beginnen Kontaktanfragen mit Sätzen wie: Es ist Ihre ansprechende Web-Präsenz, die mich bewogen hat, mich an Schmidt & Abrahams zu wenden.)

Daneben ist entscheidend, daß die Seiten bei einer Suchmaschinen-Suche mit einschlägigen Suchbegriffen problemlos gefunden werden.

Caritas-Verband Mainz e.V.

PC-Training

Über seinen IT-Qualifizierungsbetrieb zack-Computer bietet der Caritas Verband Mainz e.V. Computerschulungen für eigene Mitarbeiter und für externe Teilnehmer aus Einrichtungen des Sozial- und Bildungswesens an.

In den halbtägigen oder ganztägigen Schulungen geht es darum, den TeilnehmerInnen in kurzer Zeit Kenntnisse zu vermitteln, die diese unmittelbar in ihrer täglichen Arbeit einsetzen können, um so von den Möglichkeiten moderner Bürokommunikation zu profitieren.

Eine praxisorientierte Themenauswahl, ein hoher Anteil praktischer Übungen sowie eine für Anwender verständliche Ausdrucksweise sind für den Schulungserfolg entscheidend. Die Schulungen finden dabei entweder in den Schulungsräumen des Caritas-Verbandes oder direkt vor Ort statt.

actus GmbH, Aschaffenburg

www.actusgmbh.de

Webdesign, Beratung, Programmierung

Aufgabe war ein vollständiges Redesign der Website des Unternehmens im Corporate Design. Der professionelle, moderne und gleichzeitig unkomplizierte Internet-Auftritt spiegelt den Charakter des Unternehmens wider.

Ausgerichtet auf Unternehmen jeder Größenordnung im Raum Aschaffenburg/Frankfurt bietet die actus Gmbh Konzepte zum Senken von Druckkosten, Dokumentenmanagement-Lösungen, Bürogräte und Wartung, sowie Verbrauchsmaterial im eigenen Online-Shop.

Die vielfältigen Angebote, Dienstleitungen und zusätzliche Inhalte sind übersichtlich geordnet. In Texten und Navigation werden geeignete Suchbegriffe verwendet. Somit können Kunden das Unternehmen über Suchmaschinen leichter finden und sich dann schnell einen Überblick verschaffen und sich informieren.

Die Inhalte ihrer Webseiten kann actus mit MojoCMS schnell und unkompliziert selbst ändern und so stets aktuell halten.

Malerfachwerkstatt Klementschitz, Neuhäusel

Werbemittel-Design

Hier ging es darum, eine kleine Animation in einem vorgegebenen Format zu gestalten und dabei die Dateigröße möglichst gering zu halten, um eine kurze Ladezeit zu gewährleisten. Die Animation muss ausreichend auffällig sein, um sich bemerkbar zu machen. Gleichzeitig muss sie sehr dezent sein, da sie sonst der Banner-Blindness des Betrachters zum Opfer fiele.

Wissensbörse der Stadt Ahrensburg

www.wissensboerse-ahrensburg.de

Webdesign, Beratung, Programmierung

Die Wissensbörse richtet sich an Bürger aller Altersgruppen. Insbesondere für Senioren war hier zu beachten, daß die Navigation übersichtlich und die Schrift lesbar sein muss. Die Website muss einfach verständlich sein und funktionieren. Dasselbe gilt für die internen Verwaltungsfunktionen, die von Ehrenamtlichen bedient werden.

Darüber hinaus war hier eine Möglichkeit zu schaffen, das regelmäßig erscheinende Anzeigenheft ohne Umwege aus der aktuellen Anzeigendatenbank zu generieren. Die automatisch erzeugte PDF-Datei ist druckfertig und wird ohne weitere Bearbeitung an die Druckerei übergeben.

Heilpraktikerin Iris Preuß, Hamburg

www.iris-preuss.de

Webdesign, Beratung

Der Web-Auftritt verfolgt zwei Ziele: Zum einen sollen neue Patienten angesprochen und angeregt werden, sich mit ihren Gesundheitsbeschwerden an die Heilpraktikerin zu wenden. Zum anderen sollen bereits bekannte Patienten sich über die aktuell angebotenen Seminare informieren können. Die Inhalte wurden daher suchmaschinentauglich und für Besucher übersichtlich gegliedert.

Freundlichkeit und Verlässlichkeit werden gestalterisch vermittelt durch ein klares Layout, durch eine übersichtliche Navigation und durch passend ausgewählte Fotos sowie eine stimmige, freundliche Farbwahl. Durch diese Design-Elemente werden die gut verständlichen, sachlichen Texte in ihrer Wirkung unterstützt.

Daneben lag bei der Gestaltung und der Auswahl der Inhalte ein besonderes Augenmerk auf der Berücksichtigung der besonderen gesetzlichen Vorgaben für die Werbung in den Heilberufen.

Heilpraktikerin Nicole Tychsen, Hamburg

www.nicole-tychsen.de

Webdesign, Beratung

Informativ und seriös erleichtert die Webpräsenz der Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin potentiellen Klienten den Schritt zur Kontaktaufnahme. Ein aufgeräumtes Layout und verständliche Formulierungen unterstützen den kompetenten Eindruck. Beim Textdesign standen Lesefreundlichkeit und Suchmaschinentauglichkeit im Vordergrund.

Wichtig war außerdem die Berücksichtigung der besonderen gesetzlichen Vorgaben für die Werbung in den Heilberufen.

Hamburger Regionalgruppe des VKHD

www.homoeopathie-heilpraktiker-hamburg.de

Webdesign, Beratung

Wer im Raum Hamburg eine Heilpraxis für Klassische Homöopathie sucht, wird über die Website der Regionalgruppe Hamburg des Verbandes Klassischer Homöopathen Deutschlands (VKHD) fündig. Hier präsentieren sich Heilpraktierinnen und Heilpraktiker mit Foto und kurzem Praxisprofil, geordnet nach Postleitzahl bzw. Stadtteil.

Veranstaltungstermine zum Thema Homöopathie und Artikel zu aktuellen Gesundheitsthemen sowie Hintergrundinformationen zur homöopathischen Arbeit vervollständigen das inhaltliche Angebot.

Farblich orientiert sich der Internet-Auftritt an der Verbandswebsite des VKHD. Das Verbandslogo lässt erkennen, daß es sich um eine Website zum Thema Gesundheit/Heilberufe handelt. Das frei nutzbare Hamburg-Logo zeigt die regionale Ausrichtung.

Romanautorin Tereza Vanek

Webdesign

www.tereza-venek.de.de

Mit der Präsentation der Autorin auf einer eigenen Website sollen interessierte Leser angesprochen werden. Sie können sich über die Person Tereza Vanek und über die Entstehung ihrer Romane informieren. Die leicht verspielt wirkende Gestaltung der Seiten mit warmen Farben erzeugt eine persönliche Atmosphäre, ohne dabei auf Übersichtlichkeit zu verzichten.

Die Besucher der Seiten sollen zum Lesen der vorgestellten Romane bewegt werden. Als Anreiz werden Leseproben angeboten. Darüber hinaus machen Hyperlinks zu den entsprechenden Produktseiten von Amazon.de es dem so motivierten Leser leicht, die Bücher ohne Medienbruch zu bestellen.

Fans der Autorin finden auf der Website außerdem ein E-Mail-Adresse über welche sie Kontakt zu ihr aufnehmen können.

Das Schokoladenhaus in der Limburger Altstadt

www.schokoladenhaus-limburg.de

Webdesign

Entscheidend war die möglichst stimmige Umsetzung der Papier-Visitenkarte in eine suchmaschinenlesbare Website.

Die warme Farbgebung orientiert sich am Corporate Design. Sie wirkt behaglich und stimmt auf den Genuß edler Schokoladen und Feinkostartikel ein. Das wohlige Ambiente des Ladengeschäftes wird durch das Detailfoto exquisiter Pralinen im Seitenkopf treffend widergegeben.

Pin-Rescue Flipper-Reparatur-Service, Meudt

www.pin-rescue.de

Logo-Design, Visitenkarten, Webdesign

Bei Pin-Rescue ging es darum, potentiellen Kunden in einem modernen, stimmigen Erscheinungsbild die wichtigsten Kontaktinformationen mitzuteilen.

Die Papier-Visitenkarte erinnert durch das gewählte Hochformat und die stilisierten Flipperarme sowie durch die stilisierte Flipper-Metallkugel im Logo an einen Flipperautomaten und weist damit selbsterklärend auf die Unternehmenstätigkeit hin. Hintergrundfarbe und Schrifttyp wirken solide und modern.

Die Web-Visitenkarte übernimmt die Gestaltung der Papier-Visitenkarte und stellt in knappen Stichworten die Unternehmenstätigkeit vor. Der Web-Auftritt hat vor allem die Aufgabe, über die Suchphrasen Flipper Reparatur oder Flipper Service in Suchmaschinen gefunden zu werden. Daher wurde zusätzlich die Domain flipper-reparatur-service.de registriert.

TheoForum.de

www.theoforum.de

Webdesign, Beratung, Programmierung

TheoForum.de ist eine privat betriebene Non-Profit-Website und zeigt dies auch durch eine betont schlichte, aber freundliche Optik. Die Foren sind hierarchisch gegliedert, um strukturierte Diskussionen zu ermöglichen.

Da die Seiten von Suchmaschinen und anderen Web-Crawlern ausgezeichnet gelesen werden können und zum Schreiben von Beiträgen keine Registrierung erforderlich ist, ist ein hohes Spam-Aufkommen zu verzeichnen. Dagegen mussten wirkungsvolle Maßnahmen entwickelt werden.

OhZone.com (Generation Internex Ltd.)

Webdesign, Software-Entwicklung, Beratung, Programmierung

Im Jahr 2000, als noch niemand von Web 2.0 und Social-Networks sprach, war »OhZone.com - The REAL LIFE Community« bereits eines der ersten Community-Portale: Anlegen von Profilen einzelner Nutzer und Interessengruppen, mit der Möglichkeit, Freunde zu vernetzen, Fotos und Musik-Dateien hochzuladen und Nachrichten zu verschicken, mit Foren, Veranstaltungshinweisen und ähnlichem mehr. Vielleicht waren wir etwas zu früh dran. Der Betrieb wurde leider 2001 eingestellt.

Auf der Website des PUSH findet sich unter den Gründerprofilen noch ein historischer Hinweis (PDF) auf die Unternehmung.


Website-Infos

.
..
# # # #